0
Warenkorb leer

Die Installation von Joomla 3 ist einfacher als bei den vorherigen Joomla-Versionen. Der Installationsvorgang ist möglicherweise sehr einfach, da er vollständig neu organisiert wurde, um ihn einfacher und intuitiver zu gestalten und der Idee des optimierten Benutzererlebnisses (UX) Rechnung zu tragen.


Was müssen Sie vor dem Start wissen?
  1. Überprüfen Sie, ob Ihr Server die technischen Anforderungen erfüllt , um Joomla zu installieren 3.0 sowie Erweiterungen für Joomla 3.0
    Ganz gleich, ob Sie Joomla 3.0 auf einem dedizierten Server, einem gemeinsam genutzten Hosting-Plan oder einem lokalen Computer installieren möchten - es muss die technischen Voraussetzungen erfüllen, um Joomla 3.0 erfolgreich zu installieren. < / li>
  2. Erforderliche FTP- und Datenbankinformationen sammeln
    FTP-Details:
    a) Hostname
    b) Benutzername
    c) Passwort
    Datenbankdetails:
    a) Hostname (normalerweise ist localhost, aber es Dies kann auch der spezifische Hostname sein.)
    b) Benutzername
    c) Passwort
    d) Datenbankname

    Alle diese Informationen sollten Ihnen zur Verfügung stehen Fragen Sie Ihren Hosting-Anbieter, wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie danach suchen sollen.

    Herunterladen und Hochladen von Joomla 3.0-Dateien.
    1. Laden Sie die neueste Joomla 3.0-Version herunter
    2. Entpacken Sie das heruntergeladene Joomla 3.0-Paket auf Ihrem Computer.
    3. Melden Sie sich mit zuvor erfassten FTP-Daten bei Ihrem Server an. Verwenden Sie einen beliebigen FTP-Client, z. B. Filezilla
    4. Übertragen Sie alle Joomla-Dateien auf Ihren Server.

      Installationsvorgang.

      Geben Sie den Domainnamen Ihrer Website ein, um den dreistufigen Installationsprozess zu starten.

      Schritt 1 - Hauptkonfiguration

      Joomla-Installationsanleitung

      Füllen Sie die folgenden Felder aus:

      Site-Name - Ihr Site-Name, z. Beste Marketinglösungen.

      Beschreibung - Geben Sie optional eine Beschreibung der gesamten Website ein, die von Suchmaschinen verwendet werden soll. Im Allgemeinen sind maximal 20 Wörter optimal.

      Admin-E-Mail - Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie können sie nach Abschluss der Installation ändern, stellen Sie jedoch sicher, dass sie korrekt eingegeben wurde.

      Administrator-Benutzername - Geben Sie Ihren eigenen Benutzernamen ein oder behalten Sie den Standardnamen bei

      Administratorkennwort - Geben Sie aus Sicherheitsgründen ein schwieriges Kennwort ein (ein übergeordneter Administrator hat die vollständige Kontrolle über die Site). Sie können einen beliebigen Kennwortgenerator verwenden, wenn Sie dies vorziehen.

      Site offline - Sie können Ihre Site zu diesem Zeitpunkt oder später nach erfolgreicher Installation in der globalen Konfiguration offline schalten. Wenn Sie "Ja" einstellen, wird am Frontend eine Meldung über die Offline-Site angezeigt. Für das Frontend ist eine Anmeldung erforderlich, um den Inhalt anzuzeigen.

      Schritt 2 - Datenbankkonfiguration

      Konfiguration der Joomla-Datenbank

      Nun müssen die zuvor gesammelten Datenbankdetails eingegeben werden.

      Datenbanktyp - Wählen Sie den Standard-MySQLi-Typ.

      Hostname, Benutzername, Passwort, Datenbankname - Geben Sie die bereits erwähnten Datenbankdetails ein.

      Tabellenpräfix - Es wird zufällig generiert. Ändern Sie es nicht, wenn Sie es nicht benötigen.

      Alter Datenbankprozess - Wenn Sie für die Installation von Joomla dieselbe Datenbank verwenden, müssen Sie möglicherweise vorhandene Tabellen beibehalten. Andernfalls wählen Sie Entfernen , um alle zu löschen.

      Schritt 3 - Beispieldaten installieren und finalisieren.

      joomla installation

      Wir empfehlen dringend, Beispieldaten zu installieren. Auf diese Weise erhalten Sie Beispielinhalte, um zu testen, wie einige Teile des Joomla-Beispielinhalts konfiguriert sind. Auch wenn Sie kein Anfänger sind, kann der Beispielinhalt hilfreich für Sie sein.
      Wir empfehlen die Auswahl von Standard-Beispieldaten .

      Anschließend können Sie Ihre Site-Konfigurationseinstellungen per E-Mail senden.
      Weitere 4 Abschnitte enthalten Informationen zu bestimmten Site-Details, Ihrer Datenbankkonfiguration aus dem vorherigen Schritt.

      Überprüfung vor der Installation enthält Informationen zu den entsprechenden Anforderungen