0
Warenkorb leer

Das Erstellen von FAQ-Abschnitten auf Ihrer Website muss keine komplexe Aufgabe sein. Sie werden in diesem Artikel lernen, wie Sie die FAQ-Abschnitte einfach erstellen und in Ihre Artikel einfügen können. Dieses Tutorial wurde von Googles Lösung zum Einfügen der FAQs in ihre Hilfeartikel inspiriert.

Sie haben wahrscheinlich die Abschnitte mit häufig gestellten Fragen (FAQ) auf verschiedenen Websites gesehen. Es ist eine beliebte Lösung, FAQs in die Artikel einzufügen, um die häufigsten Fragen genau dort zu beantworten, wo die BenutzerInnen Antworten brauchen, anstatt sie zu zwingen, eine eigene Seite mit FAQ zu öffnen.

In diesem Tutorial lernen Sie, wie Sie mit DJ-Tabs - Joomla Tabs und Akkordeon Erweiterung - etwas Ähnliches wie die Lösung von Google erstellen können.

DJ-Tabs faq tutorial like Google

In diesem Artikel möchte ich Sie bei der Einrichtung des FAQ-Bereichs anleiten, den Sie überall auf Ihrer Joomla-Website in die Artikel oder Modulpositionen einfügen können.

Sie müssen keinen Code in Artikeln verwenden, um die FAQs zu erstellen, und Sie werden in der Lage sein, den einmal erstellten FAQ-Bereich an mehreren Stellen auf der Website wiederzuverwenden. Zusätzlich zu dem einfachen Prozess der Erstellung der genannten FAQs, werden diese dynamisch sein, so dass Sie die Artikel mit FAQs nicht aktualisieren müssen, wenn eine neue Frage auftaucht oder wenn Sie die FAQ aktualisieren möchten.

Zu diesem Zweck verwende ich die DJ-Tabs Joomla Tabs und Akkordeon Erweiterung.

Sie die mitgelieferte Funktion nutzen, um den Tab-Header auszublenden, so dass die FAQs nicht wie Tabs aussehen.

Den Effekt dieses Tutorials können Sie sich auf unserer Demo-Seite für DJ-Tabs ansehen.

Schritt #1

Erstellen Sie die Joomla-Artikelkategorie namens FAQ.

Weiter zu Content -> Categories -> New um eine neue Kategorie zu erstellen.Sie können sie wie in meinem Beispiel "FAQ" nennen.

Schritt #2

Erstellen Sie die FAQ-Artikel und ordnen Sie sie einer neu angelegten Kategorie zu.

Schritt #3

Wenn wir nun die FAQ-Artikel erstellt haben, können wir mit der Einrichtung der DJ-Tabs fortfahren. 

Öffnen Sie die Komponente DJ-Tabs und legen Sie die neue Gruppe "FAQ" an.

Schritt #4

Erstellen Sie einen neuen Artikel DJ-Tabs in der neu erstellten Gruppe DJ-Tabs. Legen Sie den Artikel als Artikelkategorie fest und weisen Sie die gerade erstellte FAQ-Gruppe zu und nehmen Sie die Anpassungen vor, um nur den Titel und den Text des Artikels zu belassen.

Schritt #5

Jetzt müssen wir das Modul für DJ-Tabs erstellen und die Gruppe (FAQ) festlegen, ein Thema wählen und die Option zum Ausblenden der Registerkarte in der Registerkarte "Tabs/Accordion Options" auswählen, um den Namen der Registerkarte nicht anzuzeigen und den gewünschten Effekt zu erzielen.

Schritt #6

Nun können wir das neu erstellte Modul in den Artikel einfügen, um unseren FAQ-Bereich anzuzeigen.

Der Effekt

Lassen Sie uns nun den Artikel mit dem neu erstellten FAQ-Bereich aktualisieren, um den Effekt zu sehen.

Optionale Einstellungen

Obwohl es sich bei DJ-Tabs um eine Tabs-Erweiterung handelt, können Wir können noch einige Anpassungen vornehmen, um den FAQ-Bereich besser in den Artikel einzupassen. Im obigen Beispiel habe ich das eingebaute "Simple" Theme verwendet, das wir anpassen können. Zu diesem Zweck kopiere ich das aktuelle Theme und nenne es: "Simple-FAQ", und entferne die Ränder und weise dann das neu erstellte Theme dem Modul zu.

Zusätzlich werde ich die Schriftart an die Schriftart der Website anpassen und einstellen, dass alle Elemente geschlossen sind, so dass die Benutzer auf sie klicken müssen, um den Inhalt zu sehen.

Zusammenfassung

Schauen Sie sich die Dokumentation und die Tutorials für DJ-Tabs an, wo Sie alle Optionen kennenlernen können, die es bietet. Wenn Sie tiefer eintauchen, können Sie es anpassen, sogar noch mehr, ich wollte hier nur die Idee erklären und einen guten Ausgangspunkt für Ihre Ideen bieten. Die Artikel, die Sie im FAQ-Bereich anzeigen, können Bilder und auch andere Module und Plugins enthalten. Sie können auch die Videos verwenden - betten Sie sie einfach in die Artikel ein.