0
Warenkorb leer

Version 4.2 führt eine Änderung in der Art und Weise ein, wie Menüs navigiert werden. Die implementierten Änderungen stehen im Einklang mit den neuesten WAI-ARIA-Praktiken zur Navigation von Menüseiten.

Die Verwendung der Tabulator- und Pfeiltasten ist anders. Es ist jetzt genau definiert, was passiert, wenn Sie die Pfeile drücken. Das Untermenü aufgrund dieser Änderung erscheint nicht automatisch und wird nur durch die Verwendung der Pfeiltasten nach unten/oben geöffnet.

Get DJ-MegaMenu 4.2 version Pro.

Download DJ-MegaMenu 4.2 version light

Aktualisierte Tastaturnavigation

WAI-ARIA Praktiken für die horizontale Navigationsmenüleiste und ihr Untermenü werden auf das DJ-MegaMenu-Modul angewendet.  

Tastaturunterstützung ist implementiert für:

  • Horizontale Menüleiste, die Menüpunkte (Elemente) enthält, die sind: 
    • Verknüpfte Elemente, die kein Untermenü enthalten
    • Verknüpfte Elemente, die ein Untermenü enthalten
    • Trennende Elemente, die ein Untermenü enthalten
  • Kind-Untermenüs, die:
    • Elemente einbinden, die mehrere vertikal angeordnete Elemente enthalten können
    • Untermenüs mit anderen vertikal angeordneten Elementen einbinden
    • In Spalten unterteilte Untermenüs als separates Set eines vertikalen Menüelements einbinden

Mit den Tabulator-Tastenkombinationen gelangen Sie in der Standardnavigation der Tabulatorfolge in die Menüleiste. (Mit der Tastenkombination Shit + Tab können Sie zum Element in der Tabulatorfolge zurückgehen).

Sobald Sie den Fokus auf das Element der Menüleiste gelegt haben, können Sie den Regeln der Tastaturunterstützung folgen, um die in den folgenden Tabellen aufgeführten Tastenfunktionen zu verwenden:

Menüleiste

TasteFunktion
Space
Enter
Sie öffnet das Untermenü und verschiebt den Fokus auf das erste Element im Untermenü.
Rechtspfeil
  • Verschiebt den Fokus auf das nächste Element in der Menüleiste.
  • Wenn der Fokus auf dem letzten Element liegt, verschiebe den Fokus auf das erste Element.
Links-pfeil
  • Verschiebt den Fokus auf das vorherige Element in der Menüleiste.
  • Wenn der Fokus auf dem ersten Element liegt, verschieben Sie den Fokus auf das letzte Element.
Pfeil nach untenSie öffnet das Untermenü und verschiebt den Fokus auf das erste Element im Untermenü.
Pfeil nach obenSie öffnet das Untermenü und verschiebt den Fokus auf den letzten Eintrag im Untermenü.
HomeVerschiebt den Fokus auf das erste Element in der Menüleiste.
EndVerschiebt den Fokus auf das letzte Element in der Menüleiste.
Character
  • Bewegt den Fokus zum nächsten Element in der Menüleiste, dessen Name mit dem eingegebenen Zeichen beginnt.
  • Wenn keines der Elemente einen Namen hat, der mit dem eingegebenen Zeichen beginnt, wird der Fokus nicht verschoben.

Submenu

TasteFunktion
Space
Enter
  • Aktiviert den Menüpunkt, wodurch die Verknüpfung aktiviert wird.
  • HINWEIS: Die Links führen zu Dummy-Seiten; verwenden Sie die "Zurück"-Funktion des Browsers, um zu dieser Beispielseite der Menüleiste zurückzukehren.
Escape
  • Schließt das Untermenü.
  • Verschiebt den Fokus auf das übergeordnete Element der Menüleiste.
Rechtspfeil
  • Wenn der Fokus auf einem Element mit einem Untermenü liegt, wird das Untermenü geöffnet und der Fokus auf das erste Element gesetzt.
  • Wenn der Fokus auf einem Element liegt, das kein Untermenü hat:
    • Schließt das Untermenü.
    • Bewegt den Fokus zum nächsten Element in der Menüleiste.
    • Öffnet das Untermenü des neu fokussierten Menüelements, wobei der Fokus auf dem übergeordneten Menüelement verbleibt.
Links-pfeil
  • Schließt das Untermenü und verschiebt den Fokus zum übergeordneten Menüpunkt.
  • Wenn sich ein übergeordneter Menüpunkt in der Menüleiste befindet, ebenfalls:
    • verschiebt den Fokus auf das vorherige Element in der Menüleiste.
    • Öffnet das Untermenü des neu fokussierten Menüelements, wobei der Fokus auf dem übergeordneten Menüelement verbleibt.
Pfeil nach unten
  • Verschiebt den Fokus auf den nächsten Eintrag im Untermenü.
  • Wenn der Fokus auf dem letzten Element liegt, verschieben Sie den Fokus auf das erste Element.
Pfeil nach oben
  • Verschiebt den Fokus auf den vorherigen Eintrag im Untermenü.
  • Wenn der Fokus auf dem ersten Element liegt, verschieben Sie den Fokus auf das letzte Element.
HomeBewegt den Fokus auf den ersten Eintrag im Untermenü.
EndBewegt den Fokus auf den letzten Eintrag im Untermenü.
Character
  • Verschiebt den Fokus auf das nächste Element, dessen Name mit dem eingegebenen Zeichen beginnt.
  • Wenn keines der Elemente einen Namen hat, der mit dem eingegebenen Zeichen beginnt, wird der Fokus nicht verschoben.

Navigations-Menüleiste Beispiel auf www.w3.org

Hinweis: Für eine Taste Enter in Menubar
Wenn der Menüpunkt in der Menubar:
- Er ist ein Trennzeichen und enthält untergeordnete Untermenüs. Dann öffnet die Enter-Taste ein Untermenü gemäß den Regeln der Tastaturunterstützung.
- Wenn es sich jedoch um einen verknüpften Eintrag handelt und Untermenüs enthält, leitet die Enter-Taste zu der URL um, die für diesen Eintrag gilt.

Sonstige Änderungen

Das neueste Update bringt auch einige Leistungsverbesserungen.

das Changelog der Version 4.2

Wir müssen Sie daran erinnern, dass die DJ-MegaMenu-Erweiterung in zwei Versionen erhältlich ist - Premium und Light.

DJ-MEGAMENU LIGHT KOSTENLOS HERUNTERLADEN

Wir sind Pioniere bei der Erstellung barrierefreier Joomla-Templates und barrierefreier WordPress-Themes. Das bedeutet, dass sie vollständig WCAG /ADA/ Section508 kompatibel sind. 

Premium Joomla WCAG & ADA Templates

Premium WordPress Themes für WCAG und ADA

Vergessen Sie nicht, Ihre DJ-MegaMenu Erweiterung zu aktualisieren. Das Update ist über den Updater verfügbar und Sie können das Paket auch direkt aus dem Download-Bereich herunterladen.

Weitere Informationen